Marktplatz Karlsruhe Parkhaus

Die Station befindet sich im Parkhaus Marktplatz in der Kreuzstraße 13a.

 

Die Fahrzeuge stehen auf dem Parkdeck 4 B. Es gibt vier Wallboxen für stadtmobil auf der linken Seite des Parkdecks.

 

Der Tresor befindet sich an der Hauswand direkt neben der Einfahrt des Parkhauses.

 

Die Tiefgarage ist mit einer Schranke gesichert. Die Schranke können Sie mit einer Parkkarte am Lesegerät direkt vor der Schranke öffnen.

 

Sollte das Parkhaus voll sein, ist für stadtmobil trotzdem immer ein Parkplatz frei, also reinfahren.

 

Das Rolltor lässt sich nachts mit der im Tresor befindlichen Karte öffnen. Der Öffner befindet sich direkt neben dem Tresor.

 

Zugangssystem = Tresor

 

Straßenbahnhaltestelle = Marktplatz

 

Angaben für Navigationsgeräte = Kreuzstraße 13 a in 76133 Karlsruhe

 

Während der Buchungszeit dürfen keine anderen Fahrzeuge (Autos, Motorräder, Roller, Fahrräder, etc.) auf diesen Stellplätzen abgestellt werden. Strafzettel und Abschleppkosten gehen zu Lasten des Verursachers.

 

 

Ladevorgang an der Station Marktplatz Karlsruhe Parkhaus.

 

Um den Ladevorgang zu starten müssen Sie an der Station zuerst das Ladekabel in das Fahrzeug stecken. Anschließend schalten Sie die Wallbox mit der Chargex Ladekarte frei.

 

Zuerst blinkt ein buntes Licht auf, dann leuchtet kurz ein grünes Licht auf und anschließend ein blaues Licht, der Ladevorgang beginnt. Das Kabel ist fest an der Wallbox befestigt.

 

Laden unterwegs.

 

Laden Sie bitte immer mit dem am Schlüsselbund angebrachten Shell ReCharge Ladechip.

 

Ladevorgang beenden.

 

Um den Ladevorgang zu beenden ziehen Sie einfach das Kabel aus dem Fahrzeug, dies geht nur, wenn die Zentralverriegelung des Fahrzeuges geöffnet wurde.

 

Bitte hängen Sie das Kabel ordentlich zurück an die Wallbox, um Beschädigungen zu vermeiden.

 

Anhand des Fahrzeugdisplays, können Sie überprüfen, ob die Ladung erfolgt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Fahrzeugbeschreibung.

 

 

Achtung

 

Aktuell ist das Parkhaus Sonntag geschlossen. Das Rolltor lässt sich wie nachts mit der im Tresor befindlichen Karte öffnen. Öffner direkt neben dem Tresor.

 

 

Die Dauerparkkarte liegt im Fahrzeug bereit und muss auch im Fahrzeug bleiben.

 

Zur Aus- und Einfahrt immer die Dauerparkkarte benutzen.

 

Wird bei Einfahrt in die Tiefgarage ein Ticket gezogen ist die Dauerparkkarte falsch codiert und vorerst nicht mehr nutzbar. Hierfür entstehen Gebühren.

 

Bitte halten Sie die Dauerparkkarte ca. 3 Sekunden vor das Lesefeld am Schrankensystem. Die Karte darf nicht eingesteckt werden!

 

Enstandene Kosten durch gezogene Kurzparktickets oder durch falsche Handhabung der Dauerparkkarte gehen zu Lasten des Teilnehmers.

  • A Mini

    Seat Mii

    Netter, kleiner Flitzer der sich nicht nur in schmalen Gassen wohlfühlt, sondern überall Spaß macht. Der sparsame Benzinmotor und der kleine Wendekreis, mit dem das Parken kein Problem darstellt, machen ihn zum idealen Begleiter in der Stadt.

    Fahrzeuge an dieser Station: 1

    Türen: 5
    Sitzplätze: 4
    CO2-Ausstoß Benzin: 118 g/km

  • B Smart

    Smart Elektro

    Der Elektroflitzer aus dem Hause Smart mit ausreichend Reichweite für alle Besorgungen in der Stadt.

    Fahrzeuge an dieser Station: 1

    Türen: 3
    Sitzplätze: 2

    VW UP

    Der Kleinste von VW überzeugt durch Sparsamkeit und spritziges Fahrverhalten. Eine Sitzerhöhung für den Nachwuchs machen den Up zum Allroundtalent für die Stadt.

    Fahrzeuge an dieser Station: 2

    Türen: 5
    Sitzplätze: 4
    CO2-Ausstoß Benzin: 123 g/km

  • C Klein

    Ford Fiesta

    Junggebliebener und umweltbewusster Kompaktwagen, der sich wunderbar auch für größere Einkäufe eignet. Durch variable Anschlussmöglichkeiten am Audiosystem können auch Musikfreunde die Fahrt voll genießen.

    Mehrere Fahrzeuge an dieser Station

    Türen: 5
    Sitzplätze: 5
    CO2-Ausstoß Diesel: 115 g/km

  • D Mittel

    Hyundai e-Kona

    Der Kona glänzt als modernes Elektrofahrzeug mit seinem hohen Fahrkomfort, seiner langstreckentauglichkeit mit einer Reichweite von ca. 300-350 km und seiner Geräumigkeit im Fahrzeuginnenraum. Das macht ihn zum perfekten Begleiter für zahlreiche Anlässe.

    Fahrzeuge an dieser Station: 1

    Türen: 5
    Sitzplätze: 5

    Opel Mokka-e (Elektro)

    Der kleine Elektro-SUV zieht nicht nur wegen seiner auffälligen Farbe alle Blicke auf sich, sondern überzeugt auch mit seiner Alltagstauglichkeit, seinem Komfort und seiner modernen Ausstattung.

    Fahrzeuge an dieser Station: 1

    Renault Kangoo

    Der Kangoo ist ein wahres Raumwunder und perfekt geeignet, sowohl für kurze als auch für lange Strecken. Mit einer Kofferraumtiefe von 1,50 m bei umgeklappter Rückbank sind auch kleinere Transporte kein Problem.

    Fahrzeuge an dieser Station: 1

    Türen: 5
    Sitzplätze: 5
    CO2-Ausstoß Diesel: 112 g/km

    Seat Arona

    Der kleine Bruder des Ateca überzeugt mit hohem Einstieg, großem Kofferraum und gewohnt solider Verarbeitung.
    Ein Garant für eine gute Fahrt!

    Fahrzeuge an dieser Station: 1

    Türen: 5
    Sitzplätze: 5
    CO2-Ausstoß Benzin: 128 g/km

    Toyota Auris Automatik

    Der Auris ist ein umweltbewusstes Hybridfahrzeug, das sowohl über einen Benzin- als auch über einen Elektromotor verfügt. Ausgestattet mit automatischem Getriebe, Navigationssystem, schickem Design und tollen Fahrgefühl verpricht er eine besondere Fahrt.

    Fahrzeuge an dieser Station: 1

    Türen: 5
    Sitzplätze: 5
    CO2-Ausstoß Benzin: 82 g/km

    VW Golf 5tü

    Zuverlässige Limousine, die jedem etwas bietet. Ob Urlaubs- oder Geschäftsfahrt, ob Kurz- oder Langstrecke, das Fahrzeug ist bestens geeignet.

    Fahrzeuge an dieser Station: 1

    Türen: 5
    Sitzplätze: 5
    CO2-Ausstoß Diesel: 99 g/km

  • E Kombi

    BMW 1er

    Die Start-Stop-Automatik macht den sportlichen kleinen 5-Türer auch in der Stadt zu einem umweltbewussten Fahrzeug, das auch für spontane Ausflüge gut geeignet ist. USB- und AUX-Anschlüsse erfreuen Musikliebhaber während der Fahrt.

    Fahrzeuge an dieser Station: 1

    Türen: 5
    Sitzplätze: 5
    CO2-Ausstoß Diesel: 89 g/km

    Opel Astra Kombi

    Das neueste Modell der beliebten Astra-Familie mit viel Platz für jeden Anlass, egal ob Einkauf oder Urlaub. Mit Tempomat und Navigationssystem bieten sie zusätzlichen Komfort. Weiteres Dachzubehör erhöht die Möglichkeiten.

    Fahrzeuge an dieser Station: 1

    Türen: 5
    Sitzplätze: 5
    CO2-Ausstoß Diesel: 95 g/km

  • F Groß

    Audi A4 Kombi

    Großer Kombi, der mit Tempomat, Navi und reichlich Platz alle Möglichkeiten für Businesstermin oder Urlaub bietet. Buchbar nach zwei Jahren EU-Führerschein-Besitz.

    Fahrzeuge an dieser Station: 1

    Türen: 5
    Sitzplätze: 5
    CO2-Ausstoß Diesel: 104 g/km

    TESLA Model 3

    Das Flaggschiff unserer Elektroflotte verfügt über eine Reichweite von ca 400 km. Eine zusätzliche Ladekarte macht unabhängig vom Tesla-Ladenetz, diverse Assistenzsysteme runden das Paket ab. Buchbar nach zwei Jahren EU-Führerschein-Besitz.

    Fahrzeuge an dieser Station: 1

    Türen: 4
    Sitzplätze: 5

arrow-leftCreated with Sketch. Zurück zu allen Stationen