20 Jahre CarSharing mit stadtmobil Karlsruhe

stadtmobil bietet den ca. 303.000 Einwohnern in Karlsruhe die höchste CarSharing-Dichte aller deutschen Großstädte an.

Unser Anspruch

Die Mobilität verbessern und gleichzeitig die Umwelt entlasten ‒ das sind die Ziele von stadtmobil für die Region Karlsruhe.

Mobilität verbessern

Die Anzahl der stadtmobil-Stationen wird kontinuierlich erhöht. Unser Ziel ist es, für Sie die Wege zur nächsten Station so kurz wie möglich zu halten.

Sie entscheiden, welches Verkehrsmittel Sie heute nutzen möchten. stadtmobil ist eine der vier Säulen im urbanen Mobilitätsmix:

  • Busse und Bahnen
  • CarSharing
  • Fahrräder
  • Fußgänger

Umwelt entlasten

  • Die stadtmobil-Fahrzeuge sind jünger und sparsamer als die Durchschnittsflotte der deutschen Privat-Pkw. Der Kraftstoffverbrauch ist deutlich niedriger.
  • Die stadtmobil-Fahrzeuge werden nur für Wege und Gelegenheiten genutzt, für die andere Verkehrsmittel keine optimalen Bedingungen bieten.
  • Jedes stadtmobil-Fahrzeug ersetzt im statistischen Mittel mehrere Privat-Pkw.

 

 

  • 1995

    stadtmobil Karlsruhe startet als kleine Personengesellschaft (GbR).

  • 1997

    Die Stadt Karlsruhe prämierte die Aufbauarbeit von stadtmobil mit dem Umweltpreis für nichtkommerzielle Organisationen.

  • 1999

    Zusammenschluss zur stadtmobil-Gruppe (Karlsruhe, Rhein-Neckar, Stuttgart).

  • 2000

    Umfirmierung zu stadtmobil CarSharing GmbH & Co. KG.

  • 2002

    Einführung der elektronischen Zugangskarten.

  • 2005

    Die Stadt Karlsruhe wird Teilnehmer bei stadtmobil.

    Übernahme des Geschäftsbereiches CarSharing von stadtmobil Pforzheim e.V.

  • 2006

    Öffnung des stadtmobil-Netzes zur regionalen Erweiterung durch Zusammenarbeit mit dem Partner Cambio.

  • 2008

    Verdopplung der Büroflächen in Karlsruhe.

  • 2009

    Die stadtmobil-Gruppe nimmt das 1.000 Fahrzeug in Betrieb.

  • 2010

    stadtmobil startet auf Facebook und Twitter.

  • 2011

    Die Internetseite startet mit frischem Design und neuen Funktionen.

  • 2012

    Karlsruhe wird vom Bundesverband als CarSharing-Hauptstadt ausgezeichnet.

  • 2013

    Karlsruhe wird wieder als CarSharing-Hauptstadt ausgezeichnet.

  • 2015

    Im 20. Jubiliäumsjahr hat stadtmobil Karlsruhe 800 Fahrzeuge. Außerdem wird Karlsruhe Deutschlands nachhaltigste Großstadt und erneut als CarSharing-Hauptstadt ausgezeichnet.

  • 2016

    Quernutzung erweitert: stadtmobil Teilnehmer können jetzt auch in München und Augsburg CarSharing-FZG buchen und nutzen.

  • 2017

    stadtmobil im neuen Look: Einheitliches neues Corporate Design für die gesamte stadtmobil-Gruppe, eine neu gestaltete Homepage geht online.

Kundenlogin